Eva-sardinia verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. schließen
  • BANT_DEFAULT

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Eva Sardinia - Buchungsbedingungen

Wenn Sie reisen, haben Sie natürlich bestimmte Erwartungen an Ihren Urlaub und Ihr Reiseziel, denn Sie möchten einen angenehmen und sorglosen Urlaub genießen. Daher haben wir mit den unten aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) eine notwendige Voraussetzung für klare rechtliche Regeln geschaffen. Bitte schenken Sie diesen ausführlichen Reisebedingungen Ihre Aufmerksamkeit, denn sie werden Bestandteil des mit uns geschlossenen Reisevertrages.
Eva Sardinia tut ihr Bestes, um Ihre Erwartungen zu erfüllen!

Abschluss des Reisevertrages
1. Reservierungsanfrage
Sie können über das Internet oder auch telefonisch eine Reservierung vornehmen. Wir berechnen keine zusätzlichen Gebühren für eine Reservierung, sofern die Eingangsbestätigung und Reisedokumente per E-Mail an Sie gesendet werden können.

2. Eingangsbestätigung
Bei Buchung über das Internet erhalten Sie automatisch eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Dies ist eine Bestätigung darüber, dass Ihre Anfrage korrekt bei uns eingegangen ist, jedoch noch keine endgültige Bestätigung Ihrer Buchung.
Wenn Sie per Telefon buchen, erhalten Sie zusätzlich eine Bestätigung per E-mail. Falls Sie über keine E-Mail verfügen, senden wir Ihnen die Eingangsbestätigung per Post zu.

3. Endgültige Buchungsbestätigung

Sobald Ihre Reservierung bearbeitet worden ist, erhalten Sie per E-Mail Ihre endgültige Buchungsbestätigung und die Rechnungsaufstellung in der Ihr Reisebetrag zzgl. einer Reservierungsgebühr von 20,00 € von Eva- Sardinia ausgewiesen ist.
Hinweis: Wenn Sie Ihre Buchungsbestätigung und Reisedokumente per Post erhalten möchten,
zahlen Sie einen Aufpreis von 15,00 € pro Buchung.

Leistungen, Preise

1. Leistungen
Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich aus den Leistungsbeschreibungen bei Eva Sardinia und den hierauf Bezug nehmenden Angaben in der Reisebestätigung. Die bei Eva Sardinia gemachten Angaben sind für uns grundsätzlich bindend, da sie Grundlage des Reisevertrages sind. Nebenabreden, die den Umfang der vertraglichen Leistung ändern, bedürfen einer ausdrücklichen Bestätigung. Wir behalten uns jedoch ausdrücklich vor, vor Vertragsabschluss eine Änderung der Angaben zu erklären, über die Sie vor Buchung selbstverständlich informiert werden.

2. Sonderwünsche
Eva Sardinia kann Sonderwünsche nur entgegennehmen, wenn diese als unverbindlich bezeichnet werden. Wir bemühen uns, Ihrem Wunsch nach Sonderleistungen, die nicht auf der Website von Eva Sardinia ausgeschrieben sind, nach Möglichkeit zu entsprechen.

3. Leistungs- und Preisänderungen

Änderungen oder Abweichungen wesentlicher Reiseleistungen von dem vereinbarten Inhalt des Reisevertrages, die nach Vertragsschluss notwendig werden und die von uns nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind nur gestattet, soweit die Änderungen und Abweichungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Reise nicht beeinträchtigen. Eventuelle Gewährleistungsansprüche bleiben unberührt, soweit die geänderten Leistungen mit Mängeln behaftet sind.

Wir werden Sie über wesentliche Leistungsabweichungen unverzüglich in Kenntnis setzen. Gegebenenfalls werden wir eine kostenlose Umbuchung oder einen kostenlosen Rücktritt anbieten.

Im Fall einer erheblichen Änderung einer wesentlichen Reiseleistung sind Sie berechtigt, unentgeltlich vom Reisevertrag zurückzutreten oder die Teilnahme an einer mindestens gleichwertigen Reise zu verlangen, wenn wir in der Lage sind, eine solche Reise ohne Mehrpreis für Sie aus unserem Angebot anzubieten. Sie haben diese Rechte unverzüglich nach unserer Erklärung über die Änderung der Reiseleistung oder die Absage der Reise uns gegenüber geltend zu machen.

4. Reiseversicherung

Eine Reiserücktrittskosten- Versicherung ist im Reisepreis nicht eingeschlossen. Wir empfehlen dringend eine solche Versicherung, die bei Buchung der Reise abgeschlossen werden sollte. Nicht angetretene, abgebrochene oder später beendete Reisen können zu erheblichen Kosten zu Lasten des Reisenden führen.
Für Ihre Sicherheit empfehlen wir für EU-Gäste das Paket "RundumSorglos Schutz" der ERV inklusive Reiserücktrittskosten- Versicherung, Reise- Krankenversicherung mit Soforthilfe und Reisegepäck-Versicherung: www.reiseversicherung.de . Für unsere Schweizer Gäste das Versicherungspaket ELVIA- Reiseschutz von Allianz- Assistance: www.allianz-assistance.ch/firmen/online-abschluss/

Bezahlung

a. Höhe der Anzahlung
Mit der Buchungsbestätigung erhalten Sie die Rechnungsaufstellung, in welcher die Höhe der Anzahlung ausgewiesen ist. Die Anzahlung entspricht i.d.R. 30% der vereinbarten Reisesumme, zzgl. 20,00 € Reservierungsgebühren. Wir bitten Sie, Ihre Anzahlung innerhalb von 7 Werktagen nach Erhalt der Buchungsbestätigung selbständig an Eva Sardinia zu überweisen.

b. Restliche Reisesumme
Die Überweisung der Restzahlung bitten wir Sie bis spätestens sechs Wochen vor Reiseantritt zu leisten. Bei Buchungen innerhalb von sechs Wochen vor Reiseantritt (nach Erhalt der Buchungsbestätigung) ist der Gesamtbetrag sofort fällig. Sollte die Anzahlung und/oder die Restzahlung der Reisesumme nicht entsprechend der vereinbarten Zahlungsfälligkeiten vollständig bezahlt sein, berechtigt uns dies, nach Mahnung und Fristsetzung, zur Annullierung des Reisevertrages. In diesem Fall werden zur Berechnung der Höhe des Schadensersatzes die Stornierungsbedingungen (siehe Artikel 3) erhoben und entsprechende Reiserücktrittsgebühren in Rechnung gestellt.

c. Verspätete Zahlung
Im Falle verspäteter Zahlung ist der Hauptbucher in Verzug. Die für die Durchführung der Buchung verantwortliche Person wird hierüber informiert durch oder im Namen des Reiseveranstalters und es wird ihr die Möglichkeit gegeben, den geschuldeten Betrag innerhalb von 7 Werktagen zu begleichen. Falls nach Fristsetzung die geschuldete Summe nicht bezahlt ist, gilt der Reisevertrag mit dem Tag des Verzugs als gekündigt. Eva Sardinia ist berechtigt, die entsprechende Stornierungsgebühr in Rechnung zu stellen. In diesem Fall gelten die Bestimmungen des Artikels 3 und bereits geleistete Anzahlungen werden mit den Stornierungskosten verrechnet.

Umbuchungen, Ersatzperson, Rücktritt

1. Umbuchungen durch den Reisenden
Änderungen an Ihrer Buchung (Anzahl der Personen, Exkursionen,…) können Sie bis 3 Wochen vor Beginn der Reise vornehmen, soweit die erforderlichen Kapazitäten vorhanden sind. Später sind keine Umbuchungen mehr möglich. Bei einer Umbuchung fallen Gebühren in Höhe von 35,00 € an.

2. Ersatzperson

Sollte ein Mitglied Ihrer Reisegruppe, aus welchem Grund auch immer, nicht an der bereits gebuchten Reise teilnehmen können, kann eine Ersatzperson an Stelle des gemeldeten Teilnehmers treten, sofern dies Eva Sardinia angekündigt wird. Für den Mehraufwand bei Ersatz werden Änderungsgebühren von 35,00 € pro Person von Eva Sardinia erhoben sowie eventuelle extra Kosten, die beim Leistungsträger anfallen. Voraussetzung ist, dass der Hauptbucher die Anmeldung der Dritten Person vor Ort regelt.
Sollten Beförderungstickets wie Fährtickets bereits ausgefertigt sein ist der Einsatz einer Ersatzperson leider nicht möglich.

3. Stornierung von Teilnehmern*

Natürlich kann es passieren, dass Sie Ihre Reise annullieren müssen. Bitte beachten Sie dabei die damit anfallenden Stornierungskosten. Die Höhe der Kosten hängt von dem Zeitpunkt der Buchungsannullierung ab.
Untenstehend finden Sie die Höhe der Stornogebühren basierend auf der Anzahl der Tage vor Reiseantritt zum Zeitpunkt der Stornierung (Stornierungen außerhalb der Büroöffnungszeiten werden auf den folgenden Werktag terminiert).

•Stornierung bis zum 42. Tag (ausschließlich) vor Antritt der Reise: Stornierungskosten in Höhe der Kaution/ Anzahlung;
•Stornierung vom 42. Tag (einschließlich) bis zum 28. Tag (ausschließlich) vor Antritt der Reise: Stornierungskosten von 60% der Reisesumme;
•Stornierung ab dem 28. Tag (einschließlich) bis zum 14. Tag (ausschließlich) vor Antritt der Reise: Stornierungskosten von 90% der Reisesumme;
•Stornierung ab dem 14. Tag vor Antritt der Reise: Stornierungskosten in Höhe des vollen Reisepreises.
Entspricht der Anlass Ihrer Annullierung den Konditionen Ihrer Reiseversicherungsgesellschaft und der abgeschlossenen Reiserücktrittsversicherung werden die Kosten grundsätzlich von Ihrer Versicherung erstattet. Dies gilt natürlich nicht für die Versicherungsprämie, die grundsätzlich nicht erstattet werden kann. Wir raten daher jedem, auf jeden Fall eine Reiserücktrittsversicherung, unabhängig von der Dauer der Reise, der Höhe der Reisesumme und dem Zeitpunkt der Buchung, abzuschließen.
* eine Stornierung ist nur möglich über info@eva-sardinia.de.

Hinweis: Es ist nicht möglich, eine Reise kostenfrei verfallen zu lassen. Wenn Sie heute buchen und morgen aufgrund einer unvorhergesehenen Situation absagen müssen, fällt eine Stornogebühr an.

Beanstandungen oder Beschwerden

Selbstverständlich unternehmen wir alles, damit Sie Ihren Urlaub zu Ihrer vollsten Zufriedenheit verbringen können. Trotz äußerster Sorgfalt unsererseits können natürlich Gegebenheiten während Ihres Urlaubs vorliegen, mit denen Sie nicht zufrieden sind. Hier bitten wir Sie um IhreMitwirkung.

a. Art der Mitwirkung
Haben Sie Beschwerden bezüglich Ihres Urlaubs oder sind Sie mit Ihrer Unterkunft nicht zufrieden? Bitte merken Sie dies sofort in Ihrer Unterkunft vor Ort an. Der Betreiber der Unterkunft ist als solcher verantwortlich für Ihren Urlaub.
Sollte der Betreiber/Veranstalter Ihnen keine Lösung anbieten oder Ihre Beschwerde nicht zufrieden stellend lösen, kontaktieren Sie bitte unser Büro in Deutschland unter der Telefonnummer: 0049 – 461 4925 122 oder per Mail unter info@eva-sardinia.de. In diesem Fall werden wir versuchen zu vermitteln, um eine Lösung zu finden.

Ihre Mitwirkung ist notwendig, denn nur wenn Beanstandungen sofort vor Ort vorgetragen werden, kann umgehend Abhilfe geschaffen werden. Wir werden alles tun, damit Ihr Urlaub zu einem schönen Erlebnis wird und nehmen Beschwerden sehr ernst. Eine passende und richtige Lösung kann allerdings nur während Ihres Urlaubs erreicht werden, nicht nach Ihrer Rückkehr.
Aufgrund des sehr persönlichen Charakters von Urlaubs- und Reise-Erfahrungen, können Beanstandungen nur individuell eingereicht werden. Beschwerden einer Gruppe oder auch im Namen anderer Reisender erstellte Beschwerden können wir daher nicht bearbeiten.

b. Eine Einschränkung
Ein Urlaub im Ausland bedeutet auch immer andere Menschen, eine andere Kultur, anderes Essen etc. zu erleben. Dies ist einer der attraktiven Aspekte eines Urlaubs, aber ebenfalls ein Aspekt, der bei den Urlaubserwartungen berücksichtigt werden sollte.
Bitte denken Sie an begrenzte Öffnungszeiten der Geschäfte, weniger Unterhaltungsmöglichkeiten und ein reduziertes Angebot an Aktivitäten und Einrichtungen in der Nebensaison. Sport- und Freizeiteinrichtungen in den Hotels, wie Schwimmbad, Piano Bar / Diskothek, Animation und Mini-Club, Sportanlagen und dergleichen werden möglicherweise nicht mehr betrieben, wenn die Witterungsverhältnisse und/ oder die Anzahl der Gäste dies nicht zulassen. Eine Rückerstattung bei diesen Einschränkungen kann nicht geleistet werden.

Haftung

a. Sorgfaltspflicht von Eva Sardinia
Eva Sardinia hat mit großer Sorgfalt um die Korrektheit der Daten alle Informationen auf dieser Website zusammengestellt. Obwohl alle Anstrengungen unternommen wurden, sämtliche Informationen korrekt mit größter Sorgfalt zu importieren bzw. aufzunehmen, können sich durch das Kopieren von Daten bedingt durch technische Ausfälle oder andere Gegebenheiten fehlerhafte oder unvollständige Informationen eingeschlichen haben. Eva Sardinia übernimmt daher keine Haftung für ungenaue Daten, die Verwendung von Informationen von Eva Sardinia geschieht auf eigenes Risiko.

b. Verletzungen von Personen, Schäden an Eigentum
Eva Sardinia übernimmt keine Haftung für Verletzungen an Personen oder Schäden am Eigentum der Teilnehmer. Noch kann Eva Sardinia irgendeine eine Haftung, die sich aus Ereignissen während der Reise ergeben, übernehmen. Der Hauptbucher ist verantwortlich und haftbar für sich und alle durch ihn angemeldeten Mitreisenden. Eva Sardinia haftet während des Aufenthalts nicht für eventuell entstehende Schäden, Verlust oder Zerstörung. Die Kosten sind zu allen Zeiten von der betreffenden Person zu erstatten.

Wenn Eva Sardinia auf Anfrage und Initiative des Reisenden individuell weitere touristische Dienstleistungen anbietet, die die Leistungen Dritter umfasst (pauschale Reisepakete), wird Eva Sardinia nicht als Reiseveranstalter im Sinne des Gesetzes definiert. In diesen Fällen kann Eva Sardinia keine Haftung über Zusatzleistungen Dritter übernehmen.

Ihre Privatsphäre

Eva Sardinia respektiert Ihr Recht auf Privatsphäre. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Für eine Buchung ist eine Anzahl von persönlichen Angaben notwendig. Dies sind Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer(n) und eine E-Mail-Adresse. Diese Daten werden ausschließlich für Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Buchung genutzt. Hierzu gehören Versicherungen, Rechnungen, Tickets oder Ihre Erreichbarkeit zu Hause im Falle eines Notfalls. Diese Daten werden in einer Kunden-Datei gespeichert, um Ihnen auch in Zukunft einen guten Service bieten zu können. Eva Sardinia respektiert die Privatsphäre aller Nutzer dieser Website und versichert, dass personenbezogenen Daten vertraulich und sorgfältig von uns behandelt werden.

Copyright

Alle Rechte auf den Inhalt dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Der gesamte Inhalt der Website (Texte, Bilder,…) darf nicht kopiert, in einer Datenbank gespeichert oder in anderer Form elektronisch, digital, mechanisch, manuell, fotografisch oder anderweitig verwendet werden.


Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter