Eva-sardinia verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. schließen
+49 461 4925122

Sie können Eva Sardinia telefonisch erreichen:
Montag - Freitag: 09.- 17.00 Uhr
Samstag: 10.- 16.00 Uhr

 
  • BANT_DEFAULT

8 Tage individuelle Rundreise Süd Sardinien

Sardiniens Süden erkunden

Diese 8-tägige Rundreise im Süden Sardiniens beginnt in der Hauptstadt der Sarden und führt Sie in einige ganz unberührte Regionen der Insel. Sie lernen Cagliari kennen, eine moderne und zugleich historisch interessante Stadt, denn Cagliari gehört zu den ältesten Städten Europas. Der eher einsame Südwesten ist altes Minengebiet. An der Costa Verde gibt es lange Strände mit den höchsten Wanderdünen der Insel. Lohnenswert ist ein Besuch des UNESCO Weltkulturerbes Su Nuraxi. Im Südosten besuchen Sie die wenig besiedelte Ogliastra. Diese Region bietet einen spannenden Kontrast aus bergigem, schroffen Inland, authentischen Bergdörfern und ausgedehnten Stränden.

Alle ausgewählten Hotels sind komfortabel und ruhig gelegen. Von allen Unterkünften aus haben Sie die Möglichkeit, einfach und bequem eine Reihe von interessanten historischen Sehenswürdigkeiten, wunderschönen Naturschutzgebieten und auch Strände zu besuchen.
Start und Ziel: Cagliari
inkl. Ryanair Flug
inkl. Mietwagen
inkl. Logie & Frühstück
Unterkunft im Hotel
ausführliche Reise- Tipps

Fotos

  • Cagliari omgeving
  • Cagliari omgeving
  • Cagliari omgeving
  • Carbonia Iglesias
  • T Hotel
  • Buggerru
  • Carbonia Iglesias
  • TarthesHotel
  • TarthesHotel
  • Su Nuraxi - Barumini
  • Provincie Nuoro
  • Abba E Murta
  • Abba E Murta
  • Abba E Murta
  • Abba E Murta
  • Borgo delgi Ulivi Residence
  • Borgo delgi Ulivi Residence

Programm

Tag 1

Das moderne Stadthotel T Hotel liegt zentral und gleich in der Nähe zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Nach dem Einchecken im Hotel ist es Zeit für einen ersten Rundgang. Entdecken Sie das mittelalterliche Castello-Viertel mit seinen engen Gassen und dem berühmten Torre dell' Elefante der Bastion von San Remy. Hinauf gelangt man über Treppen oder einen Lift und von hier oben bietet sich ein herrlicher Ausblick. Das Archäologische Museum mit der größten Sammlung von Funden aus der geheimnisvollen Nuraghenzeit lohnt einen Besuch. Der Botanische Garten oder die Via Roma laden anschließend zum entspannten Verweilen ein.

Unterkunft: T- Hotel**** - Cagliari

Tag 2

Auf Sardinien gibt es rund 7.000 Überreste der Nuraghe Türme, Festungen aus prähistorischer Zeit. Diese immer noch mysteriöse Nuraghen Kultur aus der Zeit ab 1800 v. Chr. ist einzigartig und nirgendwo sonst auf der Welt zu finden. Der Nuraghe Arubiu ca. 70 km von Cagliari ist eine gute Einführung in diese alte Kultur. Auf dem Weg passieren sie auch Pranu Mettudu, einer der außergewöhnlichsten prähistorische Nekropolen von Sardiniens, ca. 50 Menhire, Gräber und Domus de Janas (Feen- Häuser) gibt es zu besichtigen.
La Poetto ist der Strand von Cagliari, sehr lang und für ein kurzes Bad geeignet. Hier trifft man sich nach der Arbeit in kleinen Bars für einen Aperitif.

Unterkunft: T- Hotel**** - Cagliari

Tag 3

Heute geht es weiter von Cagliari nach Guspini gen Nordwesten. Sie können streckenweise auch zunächst die Straße entlang der Südküste nehmen und die Ruinen von Nora besuchen. Der Legende nach ist Nora die älteste antike Stadt Sardiniens. Die Stadt wurde aber bereits vor langem aufgegeben. Auf dem Gelände sehen Sie die Ruinen einer Hafenstadt aus römischer, phönizischer und punischer Zeit. Das TarthesHotel erreichen sie dann in der alten Bergbaustadt im Landesinneren Sardiniens.

Unterkunft: ThartesHotel**** - Guspini

Tag 4

Das TarthesHotel ist ein guter Ausgangspunkt für die Erkundung des Südwestens von Sardinien. Dies ist altes Bergbaurevier und unterwegs stoßen sie auf allerlei pittoreske, verlassene Grubengebäude. In Montevecchio können sie ein Bergbaumuseum besichtigen, das in der ehemaligen Villa des Minenbesitzers untergebracht ist. Eine Reise nach Sardinien ist aber nicht komplett ohne einen Besuch der Nuraghenfestung Su Nuraxi in Barumini, das imposante Nuraghendorf steht als Weltkulturerbe unter dem Schutz der UNESCO.
Wer Lust auf viel Strand hat, kann der Costa Verde einen Besuch abstatten. Endlos lange Dünenstrände mit den höchsten Wanderdünen der Insel vor dem Hintergrund grüner Hügel.

Unterkunft: ThartesHotel**** - Guspini

Tag 5

Quer durch das Landesinnere geht es weiter an die Ostküste Sardiniens mit ihren wunderbaren Stränden. Entlang der Route können sie in der Stadt Nuoro einen Stopp einlegen. Hier befindet sich das Museum von Grazia Deledda, der sardische Nobelpreisträgerin für Literatur. Auch ein Zwischenstopp in Orgosolo, dem "Banditen Dorf" ist lohnenswert. Orgosolo ist berühmt für seine zahlreichen murales – Wandmalereien, aus Protest gegen Unterdrückung und Willkür entstanden.

Unterkunft: Country Hotel S`Abba e Sa Murta – Bari Sardo

Tag 6 und 7

Das Landhotel S'Abba e Sa Murta liegt inmitten wunderbar ruhiger Landschaft. Nur 2 km entfernt finden sie den Strand von Cea, einen der schönsten Sandstrände der Ogliastra. Das Hotel befindet sich zwischen dem kleinen Ort Bari Sardo und Tortoli.
Dies ist ein Hotel, um nach all den aufregenden Tagen einfach am Rand des Pools mit einem guten Buch zu entspannen. Aber es ist auch ein hervorragender Ausgangspunkt diese unberührte Region Sardiniens kennenzulernen mit langen Sandstränden und dem bergigen Hinterland des Naturschutzgebietes Gennargentu Gebirge.

Unterkunft: Country Hotel S`Abba e Sa Murta – Bari Sardo

Tag 8

Heute geht es wieder gen Süden. Siefahren entlang der malerischen Küstenstraße von Tortoli zurück nach Cagliari, wo diese schöne Rundreise leider schon zu Ende geht.

Unterkünfte

T Hotel

Dieses besondere 4-Sterne-Hotel in Cagliari, der Hauptstadt Sardiniens, ist ein einzigartiges Erlebnis. Das moderne Hotel ist warm und einladend gestaltet durch den speziellen Einsatz von Formen und Farben und hinreißenden Wasser- und Lichtspielen.

Von ganz oben, dem Turm aus, haben Sie einen herrlichen Blick über die Stadt.

Schlemmen Sie morgens am üppigen Frühstücksbuffet, unter anderem das köstliche hausgemachte Gebäck. Abends vor dem Diner können Sie einen "Aperitivo" in der Bar des T- Hotels zu sich nehmen, einer der Hotspots von Cagliari.

TarthesHotel

Entdecken Sie im Inneren von Sardinien, in der alten Bergbaustadt Guspini, diese besondere Unterkunft. Beim Betreten des 4-Sterne-Luxushotels Tarthesh umfängt Sie eine magische Atmosphäre, eingebettet in die historische Welt der Pfeiler, Säulen, Wandteppiche und antiken Möbel.

Das Tarthes Hotel ist eine Oase der Ruhe im Inneren von Sardinien. Im Jahr 2010 wurde das Tarthes Hotel vom Guide Michelin und dem Gambero Rosso zum besten Hotel auf Sardinien gekürt.

S’Abba e Sa Murta

Das Landhotel S'Abba e Sa Murta ist ein herrlich ruhiger Fleck für einen entspannenden Urlaub in Meeresnähe. In Panoramalage am Weinberg gelegen, umgeben von schattenspendenden Olivenbäumen und duftender Myrte strahlt dieses kleine Hotel die typische Atmosphäre eines sardischen Landguts aus. Zum Strand von Cea, einem der schönsten Strände der Ogliastra, ist es von hier nur zwei Kilometer weit zu fahren. Das Hotel findet sich zwischen den Orten Bari Sardo und Tortoli.

Das Hotel besteht aus drei Gebäudeteilen im traditionellen Landhausstil, die sich harmonisch in die Umgebung einfügen. Warme mediterrane Farben, Natursteine und die sorgsame Gestaltung der Räume wirken sehr einladend. Am Rande des ausgesprochen schönen Pools lässt sich mit einem guten Buch herrlich entspannen und im Restaurant können Sie die Aromen der sardischen Küche genießen.

Karte

Preise

26-06-2017 - 14-07-2017 € 925 p.P.
15-07-2017 - 31-08-2017 € 1195 p.P.
01-09-2017 - 05-09-2017 € 1025 p.P.
06-09-2017 - 24-09-2017 € 999 p.P.
Die angegebenen Preise beinhalten
Unterkunft in einem Doppelzimmer 4- Sterne Hotel und Landhotel inklusive Frühstück.

Flüge mit Ryanair nach Cagliari
Frankfurt-Hahn (Mo, + Fr), Düsseldorf-Weeze (Di, Do + Sa), Karlsruhe-Baden (Mi + So)

Mietwagen sunny cars Fiat Punto Evo o.ä.
ohne Selbstbeteiligung, inkl. Zusatzfahrer

insgesamt 7 Übernachtungen
T Hotel - Cagliari
2 Übernachtungen im Classic Zimmer

Tarthes Hotel – Guspini
2 Übernachtungen im Luxus-Zimmer

Country Hotel S'Abba e Sa Murta - Tortoli
3 Übernachtungen im Superior-Zimmer

Es ist möglich Zimmer mit Doppelbett oder zwei Einzelbetten- sofern vorhanden- zu erhalten. Gegen Aufpreis können Sie ein Zimmer zur Einzelnutzung buchen.

Wenn Sie diese Reise buchen möchten, erhalten Sie ein Preisangebot mit tagesaktuellen Preisen von uns.
Kontaktieren Sie uns einfach, damit wir Ihnen Ihre maßgeschneiderte Rundreise auf Sardinien zusammenstellen können, ob zu zweit, mit Familie, Freunden oder mit einer Reisegruppe. Start- und Zielort dieser Reise, je nach günstigster Fluganreise für Sie, passen wir Ihnen gerne an. Natürlich können Sie Ihre Rundreise verlängern mit einer Zusatznacht im Hotel, kombinieren mit einer Woche Strandurlaub im Hotel oder einem Aufenthalt in einem Ferienapartment.
Eva Sardinia

Reisen mit Eva Sardinia

Sie können diese Reise direkt selbst buchen. Haben Sie noch Fragen?
Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter