Eva-sardinia verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. schließen
+49 461 4925122

Sie können Eva Sardinia telefonisch erreichen:
Montag - Freitag: 09.- 17.00 Uhr
Samstag: 10.- 16.00 Uhr

 
  • BANT_DEFAULT

11 Tage Autorundreise Meer & Berge Sardinien

Eine Rundreise durch die Berge entlang der Ostküste Sardiniens

Diese abwechslungsreiche Rundreise führt Sie durch einmaligen Berglandschaften und entlang der „Costa Orientale“ - der Ostküste von Sardinien.

Unterwegs werden Sie in ländlich gelegenen, romantischen Charme Hotels übernachten. Diese Landhotels bieten eine perfekte Ausgangsbasis, um diese schöne, vielfältige Küstenregion und das ganz authentische bergige Landesinnere der Insel zu erkunden.
Nord Ost Sardinien Tour
Meer & Berge
inkl. Fähre Livorno - Olbia
inkl. Halbpension
Unterkunft: Charme Hotels
ausführliche Reise Tipps

Fotos

  • Hotel Su Gologone
  • Aldiola Country Resort
  • Aldiola Country Resort
  • Aldiola Country Resort
  • Aldiola Country Resort
  • Hotel Su Gologone
  • Hotel Su Gologone
  • Hotel Su Gologone
  • Hotel Su Gologone
  • Hotel Su Gologone
  • Hotel Su Gologone

Programm

Tag 1 Fährüberfahrt ab Livorno nach Sardinien

Am Abend setzen Sie ab Livorno mit der Nachtfähre nach Olbia im Nordosten Sardiniens über.
Übernachtung an Bord.

Tag 2 Ankunft in Olbia - Sant’Antonio di Gallura

Früh am Morgen treffen Sie mit der Fähre im Hafen von Olbia ein. Ab Olbia fahren Sie dann gen Norden auf einer landschaftlich schönen Strecke durch die Region Gallura.

Machen Sie einen Halt in Arzachena, einer Kleinstadt mit einem hübschen historischen Zentrum. In und rund um Arzachena gibt es zahlreiche interessante archäologische Stätten zu besichtigen.

Nach diesem Zeitsprung zurück in die prähistorische Zeiten Sardiniens geht es weiter Richtung Sant’ Antonio di Gallura, wo sich das Hotel Aldiola befindet. Nach dem Einchecken in diesem kleinen Resort werden Sie sicherlich zunächst am Pool entspannen und dabei den herrlichen Ausblick auf den ‘Lago del Liscia’ genießen.

Unterkunft: Aldiola Country Resort

Tag 3 + 4 + 5 Sant’Antonio di Gallura

Werfen Sie einen Blick in das pittoreske Bergdorf San Pantaleo, das zwischen grünen Hügeln am Bergmassiv von Cugnana eingebettet liegt. Es bringt Spaß in den vielen Kunsthandwerksläden zu stöbern und jeden Donnerstag gibt es einen Markt mit regionalen Spezialitäten.

Empfehlenswert ist auch ein Besuch der Orte Porto Rotondo und Golfo Aranci am Meer. Beide befinden sich auf einer Halbinsel mit weitem Panoramablick über die umliegende Küste. Hier lässt es sich herrlich promenieren auf den Boulevards und die Aussichtsterrassen laden zu einer Pause ein. Die vielen eingestreuten Badebuchten an diesem Küstenstrich laden zu einem Sprung in das kristallklare Meer ein.

Möchten Sie einen Flecken ganz authentischer Gallura erkunden? Dann machen Sie einen Ausflug in die Region um Tempio Pausania. Unterwegs sehen Sie die rot leuchtenden Stämme der frisch geschälten Korkeichen. Wenn Sie entlang des nördlichen Ufers am Lago del Liscia fahren, gelangen Sie nach Calanganius. Das Dorf ist berühmt für handwerklicher Produkte aus Kork. Auch das `Museo del Sughero`, ein Korkmuseum befindet sich hier. Tempio Pausania, auch die „steinerne Stadt“ genannt, bietet eine sehenswerte Altstadt.

Gleich in der Nähe steht die Nuraghe Majori, ein Relikt aus der prähistorischen Zeit des geheimnisvollen Nuraghenvolkes. Bei Luras können Sie den angeblich ältesten Olivenbaum Europas, den „Olivastro Millenario“ bestaunen. Zum Wandern bietet sich der Monte Limbara an, der höchste Gebirgszug im Norden der Insel.

Unterkunft: Aldiola Country Resort

Tag 6 Sant’ Antonio di Gallura – Oliena

Von Sant'Antonio di Gallura fahren Sie weiter nach Oliena, der zweiten Station auf Ihrer Rundreise. Sie queren kleine Ortschaften wie Monti, Alà dei Sardi, Buddusò und Nuoro, die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Nuoro und das Tor zur Barbagia.

Gleich bei Oliena befindet sich das zauberhafte Hotel Su Gologone am Fuße des Supramonte Gebirges inmitten der Barbagia. Hier finden Sie für ein paar Tage eine wunderbare Ruhe und ganz viel Romantik. Gleich nach Ankunft verleitet dieses Hotel schon mal zu einem ersten Streifzug.

Unterkunft: Hotel Su Gologone

Tag 7 + 8 + 9 Oliena

Eine faszinierende Reise durch die höchsten Berge Sardiniens erwartet Sie. Oliena liegt am Rande des schroffen Supramonte Massivs, eine spektakuläre und fast völlig unberührte Gebirgslandschaft.

Diese Region ist reich an landschaftlichen Sehenswürdigkeiten wie z.b. dem berühmten Canyon von Gorropu. Hier finden Sie die ''Gola di Gorropu'', eine der tiefsten Schluchten Europas. Die Steilwände steigen bis zu 300 Höhenmetern an. Auf Ihrer Wanderungen in der Schlucht – gute Schuhe mitnehmen! - erleben Sie eine beindruckende Natur und atemberaubende Aussichten.

Erkunden Sie das Bergdörfchen Orgosolo mit dem typischen Charme eines Örtchens in der Barbagia. Orgosolo ist bekannt für seine ''murales'', Wandmalereien mit politisch- sozialen Inhalten. Früher wurde dieses Dorf als das „Banditendorf“ bezeichnet und auch das Wort ''Barbagia'' kommt nicht von ungefähr…
Im Bergdorf Mamoiada lohnt sich ein Besuch des ''Museo delle Maschere Mediterranee'', hier werden die traditionelle Masken der ''Mamuthones en Isohadores'' ausgestellt. Während des Karnevals werden ähnliche Masken immer noch verwendet.

Ab Cala Gonone, einem kleinen Hafenort unterhalb von Dorgali, können Sie Bootsfahrten zu kleinen Buchten wie der Cala di Luna mit Höhlen und feinstem Sandstand unternehmen, die teilweise nur zu Fuß oder per Boot erreichbar sind.

Und genießen Sie einfach einen ruhigen Tag in diesem außergewöhnlichen Hotel Su Gologone. Erkunden Sie die zahlreichen netten Plätzchen zum Niederlassen, die vielen alten handwerklichen Kunstgegenstände und auch modernen Kunstwerke Sardiniens. Lassen Sie sich im Wellness-Bereich verwöhnen nach einem langen Spaziergang durch die schöne Bergwelt und kosten Sie die typische Küche Sardiniens am Abend.

Unterkunft: Hotel Su Gologone

Tag 10 Oliena – Olbia

Auch diese Rundreise neigt sich dem Ende zu. Heute geht es wieder ab Oliena über Orosei Richtung Olbia. Sie können die schöne Küstenstraße SS125 nehmen, die schöne Küstenstraße schlängelt sich gen Norden. Ein Erlebnis für sich.

Ab Olbia nehmen Sie dann wieder die Nachtfähre nach Livorno.

Übernachtung an Bord.

Tag 11 Ankunft Livorno

Am Morgen treffen Sie mit der Fähre in Livorno ein, von wo es wieder gen Heimat geht.

Unterkünfte

Aldiola Country Resort

Das kleine Aldiola Country Resort bietet eine magische Lage mit Blick über den Lago del Liscia. Über den Pool schauen Sie auf den tiefer gelegenen See. Umgeben von Kork- und Steineichenwäldern inmitten der Berge der Gallura mit bizarren Granitformationen ein schönes Domizil für einen Urlaub in völliger Muße inmitten der Natur.

Das kleine Dorf Sant' Antonio di Gallura ist in 10 Fahrminuten erreicht. Auch zu den herrlichen Stränden an der nordöstlichen Küste ist es nicht weit und die berühmte Costa Smeralda liegt gleich um die Ecke. Eine gute Kombination aus Natur, schönen Stränden und der lebhaften Atmosphäre an der Smaragdküste.

Hotel Su Gologone

Das Su Gologone ist eines der bekanntesten und beliebtesten Hotels Sardiniens und wird in vielen Reiseführern lobend erwähnt. Seine idyllische Lage in den Bergen zwischen Weinreben und Olivenbäumen und die umfangreiche Sammlung sardischer Kunst verleihen dem Hotel eine ganz besondere Atmosphäre. Ein wunderbarer Ort für alle Genießer und Aktivurlauber, die Abwechslung nicht nur am Meer suchen.

Das weißverputzte Hauptgebäude und seine Nebengebäude mit schattigen Arkaden, kleinen Gässchen, Innenhöfen und Gärten sind fast labyrinthisch angelegt. Zahlreiche kleine romantische Plätzchen laden zum Verweilen ein. Und überall findet sich originale, inseltypische Handwerkskunst - Malereien, Keramiken, schönen handgefertigte Textilien und Möbel-, die die große Kunstfertigkeit Sardiniens widerspiegelt.

Karte

Preise

Alle angegebenen Preise sind gültig pro Person und basieren auf der Teilnahme von 2 Personen.

Wenn Sie diese Rundreise buchen möchten, erhalten Sie von uns eine persönliche Beratung und unterbreiten Ihnen ein Preisangebot mit tagesaktuellen Preisen.

Haben Sie weitere Urlaubswünsche? Möchten Sie Ihren Urlaub In einem anderen Zeitraum nehmen oder per Flugzeug und Mietwagen eine Fly & Drive Rundreise machen, mit Familie oder Freunden reisen? Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Gerne stellen wir Ihnen Ihre individuelle und maßgeschneiderte Rundreise auf Sardinien zusammen!
Eva Sardinia

Reisen mit Eva Sardinia

Sie können diese Reise direkt selbst buchen. Haben Sie noch Fragen?
Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter