Eva-sardinia verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. schließen
+31 229 591942

Sie können Eva Sardinia telefonisch erreichen:
Montag - Freitag: 09.- 17.00 Uhr
Samstag: 10.- 16.00 Uhr

 
  • BANT_DEFAULT

8 Tage Reiturlaub Monti e Mare

Die Schönheit Sardiniens entdecken zu Pferde

Ein einzigartiger Reiturlaub organisiert in Zusammenarbeit mit dem Landhotel Mandra Edera, wo Sie „Monte e Mari“, Berge und Meer Sardiniens kennenlernen. Die gesamte Route ist etwa 150 km lang und führt Sie durch Landschaften, die normalerweise kaum von Touristen besucht werden.

Alle Pferde sind gut ausgebildet, ihren Reitern freundlich zugetan und die Pferde haben ebenso viel Freude an den Ausritten wie die Reiter selbst. Nach Ende der täglichen Etappe fahren die Gäste wieder zurück in das Hotel. Hier können Sie dann am freien Nachmittag am Pool oder im großen Garten des Landhotels Mandra Edera entspannen oder auch einen Ausflug in nahe gelegene Ortschaften unternehmen.

Fotos

  • Country Hotel Mandra Edera
  • Country Hotel Mandra Edera
  • Country Hotel Mandra Edera
  • Country Hotel Mandra Edera
  • Country Hotel Mandra Edera
  • Country Hotel Mandra Edera
  • Country Hotel Mandra Edera
  • Country Hotel Mandra Edera
  • Country Hotel Mandra Edera
  • Country Hotel Mandra Edera

Programm

Beispiel Program Monti e Mare

Tag 1 - Ankunft im Land Hotel Mandra Edera
Ankunft im Hotel. Begrüßung mit Welcome-Drink für ein erstes Kennenlernen der anderen Teilnehmer. Ihr Begleiter der Reitexkursion erläutert das Programm der kommenden Woche.

Beispiel Program Monti e Mare

Tag 1 - Ankunft im Land Hotel Mandra Edera
Ankunft im Hotel. Begrüßung mit Welcome-Drink für ein erstes Kennenlernen der anderen Teilnehmer. Ihr Begleiter der Reitexkursion erläutert das Programm der kommenden Woche.

Tag 2 – Ausritt in die nähere Umgebung des Hotels

Nach einem gemütlichen Frühstück treffen die Reiter sich am Stall. Die Reitergruppe macht sich bereit für den ersten Ausritt in die nähere Umgebung, um sich mit den Pferden vertraut zu machen. Heute dauert der Ausflug etwa 1,5 Stunden.

Jeder Ausritt endet rechtzeitig zur Mittagszeit wieder im Hotel und den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung, um zu entspannen oder Ausflüge auf eigene Faust zu unternehmen.

Tag 3 - Auf Hirtenpfaden und durch Urwälder

Nach dem Frühstück startet die erste Etappe der "Monte e Mare"-Route (ca. 3 Stunden). Sie reiten auf alten Hirtenpfaden, queren knorrige Korkeichenwälder und sehen Schafe, Schweine und Esel.
Schließlich erklimmen Sie den ersten steilen Anstieg des Berges "Monte Ferru" und befinden sich nun auf 700 Metern Höhe, gestartet sind Sie auf einer Höhe von 400 Metern über dem Meeresspiegel.

Tag 4 - Naturpark Monte Ferru

Heute ziehen Sie durch eine völlig andersartige, karge Landschaft, voll von bizarren Felsen und vielen Steinen. Manchmal wirkt es fast wie eine Mondlandschaft, so einsam ist diese Gegend. Wenn man Glück hat, begegnet man Mufflons und Wildschweinen oder sieht zumindest deren Spuren.

Den Gipfel erreichen Sie auf 1.100 Meter Höhe und in der Ferne leuchtet das Meer - eine schöne, atemberaubende Aussicht auf die Westküste von Sardinien.

Tag 5 - Mystische Wälder und große Kakteen

An diesem Tag reiten Sie durch einen Wald mit einer fast mystischen Atmosphäre. Landschaft und Vegetation sind völlig anders als gestern. Alles ist saftig grün und es wachsen sehr viele verschiedene Baumarten.
Der Weg wird weiter fortgesetzt, entlang mediterraner Macchia, eine typische Vegetation Sardiniens. Sie riechen die intensiven Aromen der vielen Kräuter und sehen seltene Pflanzen.

Tag 6 - Abstieg zum Strand von Is Arenas

Heute geht es zum Strand! Der Geruch salzigen Meerwassers liegt bereits in der Luft. Während Sie auf kleinen Pfaden durch blühende Wiesen reiten, sehen Sie in der Ferne schon das azurblaue Meer leuchten.
Durch einen Pinienwald hindurch erreicht die Reitergruppe schließlich den 8 km langen Strand von Is Arenas. Hier können die Pferde im Meer spielen und galoppieren am Strand. Pferd und Reiter genießen diesen wundervollen Lauf.
Die Reiter können ein erfrischendes Bad im Meer nehmen.

Tag 7 - Sinis-Halbinsel und der Reiskorn-Strand von Maimoni

Auch wenn Sie heute in der Nähe des Meeres bleiben, ist die Landschaft wiederum sehr abwechslungsreich und unterscheidet sich von der gestrigen. Sie entdecken die geschützte Naturlandschaft der Sinis- Halbinsel auf dem Rücken der Pferde: durchqueren Pinienhaine, galoppieren auf Feldwegen, umgeben von Wiesen voller Blumen, klettern auf steile Klippen mit den Pferden mit einem fantastischen Blick über das kristallklare Meer.

Dann gelangen Sie an den berühmten Strand von "Maimoni", der mit glitzerndem weißem Quarzsand bedeckt ist und zusammen mit dem intensiven Blau des Meeres ein fantastisches Farbspiel bietet!

Dies ist das Ende Ihrer wunderbaren Reitexkursion! Die Pferde werden abgeholt und zurück zum Hotel gebracht. Die Reiter können gemeinsam ein Abschiedsgetränk zu sich nehmen und sich von „ihrem“ Pferd verabschieden, Freunden während dieser herrlichen Tage in der großartigen Natur Sardiniens…

Unterkünfte

Country Hotel Mandra Edera

Country Hotel Mandra Edera

Das Landhotel Mandra Edera ist ein kleines Familienhotel im grünen Landesinneren Sardiniens, nahe der Stadt Abbasanta. Das Hotel liegt in einem wunderschönen, weitläufigen Park umgeben von uralten Eichen.

Das Landgut Mandra Edera ist ein Paradies für Pferdeliebhaber, hier können Sie Reitunterricht nehmen, an Exkursionen zu Pferde teilnehmen oder einfach Ausflüge in die geheimnisvolle Landschaft unternehmen.

Im Restaurant bereitet der Koch köstliche sardische Gerichte zu unter Verwendung regionaler Produkte und dem Biogemüse aus dem eigenen Anbau.

Karte

Preise

20-04-2018 - 04-11-2018 € 1365 p.P.
Die angegebenen Preise beziehen sich pro Person inklusive Logies & Frühstück / 7 Nächte.
Basierend auf einer Mindestanzahl von 2 Personen, im Doppelzimmer Standard.

Für ein Einzelzimmer wird ein Aufpreis berechnet.

An- und Abreise sind nicht im Preis inbegriffen.

Für fortgeschrittene Reiter geeignet
Der Reiturlaub "Monti e Mare" ist nur für erfahrene Reiter geeignet.
Denken Sie bitte daran, dass die Tagesetappen zwischen 3 und 5 Stunden dauern.

Für weniger erfahrene Reiter bietet das Mandra Edera auch Reitstunden auf dem Reiterhof und entsprechende Ausritte an. Auch Reitexkursionen entlang der Küste sind möglich! Für weitere Informationen fragen Sie einfach bei uns an.
Eva Sardinia

Reisen mit Eva Sardinia

Sie können diese Reise direkt selbst buchen. Haben Sie noch Fragen?
Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter